Kategorien
Künstler

Ulrich Marschall

Modellbau und Landschaftsmalerei

Ulrich Marschall beschäftigt sich schon seit seiner Kindheit mit Kunst angefangen von Malerei bis hin zum Arbeiten mit Holz.
Seit 2003 beschäftigt er sich intensiv mit Schiffsmodellbau. Gerade die historischen Schiffe haben es ihm angetan. Für jedes Modell benötigt er ca 6 bis 12 Monate, je nach Schwierigkeitsgrad und Größe des Schiffes.
Mittlerweile verfügt der Hobbybastler über ca 15 selbst gefertigte Modelle, wovon das eine oder andere schon verkauft wurde.
Motive für Landschaftsbilder sucht er sich größtenteils im Internet heraus und malt sie dann aus dem Gedächtnis nach. Auch Auftragsarbeiten führt er gerne aus.
Weitere Schiffe, Kutschen und auch Landschaftsbilder können gerne nach telefonischer Absprache angesehen werden.

(Anmerkung KimF: Telefonnummer leiten wir gerne weiter)

Das nachfolgende Bild ist ein kleiner Blick in die Werkstatt des Künstlers.

Kategorien
Künstler

Susann Klumpp

Die Künstlerin über sich und Ihr Bilder

Suetangles

Ich fand überall Muster und Strukturen … an einer Hauswand, in einem sonnendurchschienenen Blatt, einem Spinnenetz am Fenster, in einem Buch über chinesische Tuschemalerei oder bereits bekannten Zentangle Mustern… und bediente mich in gewohnt eklektischer Manier allem, das meinen Freihandzeichnungen dienlich war. Diese Beobachtungen öffneten mein Bewußtsein stärker für das, was ich Alltagspoesie nenne. Ich lernte, wieder feinfühliger zu werden für das Wunder der kleinen Dinge.

Kategorien
Künstler

Karina Hanns – Vielfalt der Farben und Formen

Karina Hanns künstlerischer Werdegang begann bereits 1988, entsprechend vielfältig ist Ihr Werk. Gelbe Vögel vor dunklem Hintergrund sind auf vielen Bildern der Hobby-Malerin  zu sehen. Das Motiv in diesem Farbkontrast beschäftigt die Künstlerin, die in Dresden u.a. ein Kunstlehrerstudium absolvierte, seit vielen Jahren. Es ist ihr „Höhenflug in Form und Farbe“.
Grundsätzlich sind ihre Werke von großen Farbkontrasten in kräftiger Farbwahl durchdrungen.
Schon als Kind malte Karina Hanns gern, intensiver wurde ihr eigenes Kunsterleben jedoch erst als Jugendliche, als sie begann Stillleben zu zeichnen und zu malen.
Heute malt sie neben den gelben Vögeln immer noch gern Stillleben. Besonders Blüten und Kerzen werden in naturgetreuer und abstrakter Malerei farbenprächtig und in geschwungener Linienführung wieder gegeben.
Dabei spielt die Farbe Gelb für Karina Hanns eine besondere Rolle. Ihre Lieblingsfarbe ist wie der Sonnenschein, der nicht nur ihre Bilder erstrahlen lässt.
Weitere Bilder und die floralen Collagen von Karina Hanns sind unter www.karinahanns.de einsehbar.

Ein kleiner Überblick über die große Bandbreite von Karina Hanns Schaffen.

Kategorien
Künstler

Uwe Gerlach – Lampen aus Kameras

„Alte Super 8 Kameras und alte Photos gefallen mir einfach sehr gut.“

Daraus entstand bei Uwe Gerlach die Idee, aus den schönen alten Geräten neue Lampen zu entwerfen. Zusammen mit alten Stativen bilden die Kameras einen Blickfang und stiften als Lampen neuen Nutzen.

Die Lampen können in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden, da sie höhenverstellbar sind. So eignen sie sich sehr gut als Schreibtischlampen, indirekte Zimmerbeleuchtung, Nachttischlampe, Leselampe hinter einem Sessel oder um Gegenstände wie Bilder oder Ausstellungsstücke direkt anzustrahlen.

Das Material für seine Arbeiten findet Uwe Gerlach auf Trödelmärkten oder er baut alte Geräte mit sentimentalem Wert im Auftrag um. Wer Interesse an einer Lampe hat, oder seine alte Kamera umbauen lassen möchte kann sich jederzeit bei Uwe Gerlach unter 0172 / 63 24 304 melden.

Kategorien
Künstler

Mehr als nur einmal…

Da die Fachschule für Sozialpädagogik in Botnang bereits von uns vorgestellt wurde, wollen wir auf eine Besonderheit der aktuellen Ausstellung hinweisen. Das Fenster ist nicht der einzige Ort im Botnang an dem gerade Kunstwerke der Studenten der Fachschule für Sozialpädagogik zu sehen sind.

Quer durch Botnang finden sich Schaufenster mit interessanten Exponaten.

Kategorien
Künstler

Julio Gonzalez – Kunst&Portraits

Julio Gonzales hat mit seiner Ausstellung im Fenster ein echtes Heimspiel. Er lebt in Stuttgart Botnang und dort haben wir ihn zusammen mit Jack Nicholson, Audrey Hepburn, Woody Allen und Freddie Frinton am 04.06.2016 auf dem „Botnang Kreativ“ Markt photografiert.

Julio Gonzalez im Kreise seiner Protraits

Wir könnten über Julio noch sehr viel schreiben, dass er aktuell in Acryl malt, aber auch viel in Aquarell gemalt hat und vieles mehr, was vollständiger auf seiner Website unter http://www.juliogonzalez.de/ zu finden ist. Lieber wollen wir hier noch ein paar seiner Werke zeigen.

DerPate SteveMcQueen MarylinMonroe-Aquarell

Kategorien
Künstler

Ev. Fachschule für Sozialpädagogik

Das aktuelle Fenster ist das Werk mehrerer Studenten und Studentinnen der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik. Das macht die Rubrik „Künstler“ etwas schwierig, da wir nur deren Dozentin Helga Abendschein kennen und Helga schon Ihren Eintrag bei den Künstlern im Fenster hat.

Darum wollen wir hier nochmals ganz speziell auf die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik hinweisen.

Kategorien
Künstler

Conny Vollmer – The Other Picture

Conny Vollmer hat sich seit Jahren künstlerischen und ideenreichen Umgestaltung „alter Schinken“ in moderne Werbebotschaften verschieben. Für Ihn liegt die Herausforderung in einer witzigen Bildgestaltung.

Wer gefallen an den Bildern von Conny Vollmer gefunden hat, kann Ihn jederzeit telefonisch erreichen.

Kategorien
Künstler

Helga Abendschein

geb. Brenner (1968)

1990 – 1996 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

Kunstprojekte und künstlerische Arbeiten mit ausgesäten Feldbildern in der Landschaft, mit Bienenvölkern, mit Bienenwachs, mit Honig, mit Salz im St. Lorenzstrom in Kanada, Lavendelinstallationen in der Provence und in Süddeutschland, mit 8 Tonnen Ocker in Roussillon (Frankreich).

Seit 1997 Dozentin für Ästhetik in der ErzieherInnenausbildung, an der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik in Botnang.

Kategorien
Künstler

Johannes Bachor – Erfolgreicher Künstlernachwuchs in Baden Württemberg

Johannes D. Bachor

​geboren 2000 in Stuttgart, ist ein eindeutiges Jahrhundertkind. Er begann bereits mit 12 Jahren Landschaften in Acryl zu malen. Durch einen Kurs „Malen in Acryl“ wurden seinen kreativen Fähigkeiten geweckt. Seither ist er der Landschaftsmalerei treu geblieben.

2013/14 gewann er über die Kinderland Stiftung Baden Württemberg ein Stipendium, das es ihm ermöglichte, unter professioneller Anleitung zwei Kunstworkshops in der Akademie Schloss Rotenfels zu besuchen.  Er wurde dabei als einer der 20 besten Nachwuchskünstler in seinem Alter in Baden Württemberg ausgezeichnet.

2015 wurde er für den Jugendkunstpreis Baden Württemberg nominiert.

Wer mehr über Johannes Bachor erfahren möchte, sollte sich auf seinen Websites informieren:

Einige Impressionen

Indian Summer | Öl auf Leinwand | 50×70 cm | grobe Pinseltechnik

Indian Summer

Waldweg | Acryl auf Leinwand | 40×50 cm

Waldweg